Pfizer Aktien kaufen - wie man in der Deutschland in Pfizer Aktien investiert

Die moderne Welt ist ohne Internettechnologie nicht mehr denkbar.  Wir kaufen Dinge online, studieren online, suchen nach allen Informationen, die wir brauchen, sowie machen Bekanntschaften und kommunizieren einfach über das World Wide Web.

Der Fortschritt ist auch an der Geldanlage nicht spurlos vorbeigegangen. Früher interessierte die Frage, wie und wo man sein Geld anlegt, nur einen engen Kreis von einflussreichen Investoren mit einem milliardenschweren Kapital, heute ist das Thema Geldanlage für die breite Bevölkerung von Interesse.

Die Herangehensweise an die Art des Investierens selbst hat sich verändert, ebenso wie die Methoden und Werkzeuge des Investierens. Jetzt kann man schon mit 10 Dollar als Trader an der Börse anfangen. Und Sie müssen keine Bankfiliale, das Büro des Unternehmens, in das Sie investieren wollen, oder die Börse besuchen. Alle Transaktionen stehen Ihnen online zur Verfügung, egal wo Sie sich gerade befinden.

Wenn es um das Ziel einer Investition geht, bevorzugen die Menschen nach wie vor die großen Unternehmen, die so genannten Marktriesen - sei es in der verarbeitenden Industrie, im Dienstleistungssektor oder in der Pharmazie, wie im folgenden Fall. Heute schauen wir uns die Anlagemöglichkeiten der Pfizer-Aktie in der Deutschland an.

Offizielle Website von Pfizer
Offizielle Website von Pfizer

Pfizer Inc. ist ein amerikanisches Pharmaunternehmen. Es wurde 1849 gegründet und ist seitdem einer der Weltmarktführer. Seinen heutigen Namen erhielt das Unternehmen im Juni 2000 durch die Fusion von Pfizer und Warner-Lambert Company.

Pfizer ist der Erfinder und Hersteller des weltbekannten Medikaments Viagra. Die Produktion von Medikamenten erfolgt in den Fabriken des Unternehmens, die sich in den USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Holland, Deutschland, Türkei (insgesamt - in 46 Ländern der Welt) befinden. Es gibt Vertretungen in mehr als 100 Ländern der Welt. Die Hauptbereiche des Unternehmens sind Human Health, Animal Health und Corporate Groups.

Nach Angaben der britischen Informations- und Verlagsagentur URCH Publishing ist Pfizer mit einem Marktanteil von 6,2 % Marktführer auf dem globalen Pharmamarkt (2007) (engste Konkurrenten: GSK - 5,4 %, Roche - 4,3 %).

Das Unternehmen produziert auch beliebte Medikamente wie Diflucan und Celebrex. Darüber hinaus arbeitet der Konzern aktiv an der Schaffung von Medikamenten zur Bekämpfung seltener und derzeit als unheilbar geltender Krankheiten. Im Jahr 2020 entwickelte Pfizer zusammen mit BioNTech einen Impfstoff gegen Coronaviren, der eine Effizienz von über 90% aufwies, das Medikament wurde in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Kanada gekauft. Die Börsenkurse des Unternehmens sind um ein Vielfaches gestiegen.

Die rasche Entwicklung des Impfstoffs hatte einen erheblichen Einfluss auf die Notierungen von Pfizer. Die Aktien von Pfizer sind seit der Bekanntgabe der Wirksamkeit des Medikaments in klinischen Studien der Phase III im Oktober um 13 % gestiegen.

Pfizer übertraf in seinem Bericht für das 4. Quartal 2020 am 2. Februar seine Umsatzprognose und meldete 11,68 Mrd. $, ein Plus von 12% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019. Die Konsensprognose lautet, dass der Umsatz bis Ende 2021 um 46% wachsen soll.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts liegt der Aktienkurs von Pfizer bei 35,78 $. Analysten prognostizieren, dass der Aktienkurs bis Ende 2021 auf $ 42 steigen wird. 

Informationen zur Pfizer-Aktie auf der Plattform
Informationen zur Pfizer-Aktie auf der Plattform

Wie investiert man in Pfizer-Aktien in der Deutschland?

Die Pfizer-Aktien werden unter dem Ticker PFE an den Börsen New York Stock Exchange, Frankfurt, Mexiko und Argentinien gehandelt.Um in Pfizer-Aktien zu investieren, müssen Sie einen Vermittler wählen, der an diesen Börsen arbeitet.

Die Wahl des richtigen Brokers ist eine der wichtigsten Bedingungen für einen Trader, der erfolgreich an der Börse handeln möchte. Der Broker ist Ihr Assistent und Berater auf dem Wertpapiermarkt und das Ergebnis Ihrer Trades wird weitgehend von seiner Professionalität und Kompetenz abhängen. Sie wählen einen Broker auf der Grundlage Ihrer Fähigkeiten, Ziele, Strategien und Ziele.

Heutzutage gibt es viele Broker auf dem Aktienmarkt, die auf verschiedenen Märkten handeln und verschiedene Investitionsplattformen anbieten. Sie bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an, wie z.B. die Möglichkeit, Leverage beim Handel zu nutzen und verschiedene Tools für die technische Analyse und mehr zu verwenden. Um einen guten Broker zu wählen, sollten Sie auf folgende Dinge achten:

  • zuverlässigkeit. Achten Sie auf das Vorhandensein einer Lizenz, die Dauer der Tätigkeit auf dem Markt, Bewertungen des Brokers, ob es eine Repräsentanz in Ihrer Nähe gibt, Rating, etc;
  • die Verfügbarkeit der Tools, die Sie für den Handel benötigen. Jeder Broker bietet eine Reihe von Werkzeugen für den Börsenhandel an, wie z.B. verschiedene Funktionen für den Kauf ("Stop Loss", "Multiplikator", etc.), Indikatoren für die technische Analyse, die Verfügbarkeit eines kostenlosen Demokontos für das Training, etc. Außerdem gibt es auf der Plattform vor allem eine Schulungssektion, in der Sie alle notwendigen Schulungsinformationen finden können, und eine Sektion "Nachrichten", die Links zu aktuellen Nachrichten aus seriösen, verifizierten Informationsquellen über Unternehmen enthält, deren Aktien auf der Online-Handelsplattform angezeigt werden;
  • die Höhe der Mindesteinlage. Achten Sie auf die Höhe der auf der Plattform eingestellten Mindestkontoauffüllung. Online-Investitionsplattformen, die für den durchschnittlichen Broker konzipiert sind, haben in der Regel einen niedrigen Startbetrag (normalerweise $ 10), während hochprofessionelle Plattformen, die erfahrene Investoren beschäftigen, oft einen hohen Startbetrag festlegen. Welche Plattform Sie wählen sollten, hängt von Ihren finanziellen Möglichkeiten und Ihrer Erfahrung ab.
  • verfügbarkeit von Feedback. Achten Sie darauf, ob Sie Ratschläge erhalten können, ob der Kundensupport funktioniert und ob Sie Ihre Fragen rund um die Uhr beantwortet bekommen können.
  • provision. Natürlich ist die Höhe der Provision, die der Broker für seine Dienstleistungen einbehält, von großer Bedeutung.
Pfizer-Anlageplattform
Pfizer-Anlageplattform

Der Nennwert der PFE-Aktie ist anfällig für starke Schwankungen. Auf dem US-amerikanischen Pharmamarkt gibt es viele große Unternehmen, die heftig zu kämpfen haben. Von 2000-2009 hat die Pfizer-Aktie an der Börse eher an Wert verloren als zugelegt.

Die Dividenden der Pfizer-Aktie können Anlegern bis zu 4% pro Jahr bringen. Die Aussichten für das Unternehmen sind generell positiv. Jedes Jahr kommen neue Medikamente auf den Markt, und die finanzielle Leistung des Unternehmens erholt sich in der Regel schnell nach jeder Unvorhersehbarkeit.

Eine weitere und recht verbreitete Investitionsmöglichkeit ist der Handel mit Derivaten. Indem Sie in CFDs investieren, haben Sie die Chance, von jeder Branchenbewegung zu profitieren. Wenn Sie fest davon überzeugt sind, dass der Kaufpreis eines Vermögenswerts steigen wird, geben Sie eine Kaufposition ein, die häufig als Long-Standing bezeichnet wird.

Wenn Sie glauben, dass der Kaufpreis eines Vorteils zusammenbrechen wird, gehen Sie eine Marktposition ein, die man als Kurzposition bezeichnen kann. Bei der Investition in CFDs ermöglichen Ihnen viele Online-Plattformen die Verwendung eines Multiplikators, mit anderen Worten, eines Hebels, mit dem Sie die Menge des Handels erhöhen können. Denken Sie daran, dass es technisch nicht schwer ist, den Multiplikator zu nutzen, aber dieser Prozess ist mit der Möglichkeit behaftet, eine größere Menge an Geld zu verlieren. Vergewissern Sie sich also, dass Sie die Funktionsweise der Multiplikatorfunktion gut verstanden haben.

Wie man in Pfizer-Aktien in der Deutschland investieren kann?
Wie man in Pfizer-Aktien in der Deutschland investieren kann?

Wie kann man Pfizer Aktien in der Deutschland kaufen?

Um also mit der Arbeit mit Pfizer-Aktien zu beginnen, wird der erste Schritt nach der Auswahl eines Online-Brokers die Registrierung auf einer Online-Investment-Plattform sein. Die Registrierung ist ein einfacher und unkomplizierter Prozess, der maximal fünf Minuten dauert und bei dem Sie nicht mehr Informationen als Ihren Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse angeben müssen. Verwenden Sie Ihre aktuelle E-Mail-Adresse, da Sie diese nach der Registrierung mit dem Standardverfahren bestätigen müssen. Später erhalten Sie per Post Erinnerungen über mögliche noch nicht abgeschlossene Transaktionen auf der Plattform, Nachrichten, die Sie auf der Plattform abonnieren können, Benachrichtigungen über die Schließung oder Eröffnung des Marktes usw.

Registrierung auf der Investitionsplattform
Registrierung auf der Investitionsplattform

Nach der Registrierung werden Sie vom System aufgefordert, ein Demokonto zu eröffnen. Die Nutzung eines Demokontos ist notwendig, wenn Sie noch nicht genug Wissen und Erfahrung haben, um zu investieren. Das Konto ist völlig kostenlos und unbefristet, und der fiktive Betrag von $ 10.000 ist mehr als genug, um das Investieren ohne echte Risiken zu trainieren. Außerdem kann der fiktive Betrag bei voller Ausnutzung beliebig oft erneuert werden, bis Sie sich zutrauen, das reale Konto mit echtem Geld aufzufüllen.

Wie eröffne ich ein Konto?
Wie eröffne ich ein Konto?

Um in Zukunft echtes Geld zu erhalten, müssen Sie das reale Konto auffüllen, indem Sie Geld auf das Konto einzahlen. In der Regel ist der minimale Startbetrag niedrig und beträgt nur $ 10. Sie können ein solches Konto mit jedem der auf der Website aufgeführten Zahlungssysteme auffüllen. Mit den gleichen Systemen können Sie in Zukunft auch Ihre Gewinne abheben.

Um in Pfizer-Aktien zu investieren, wählen Sie auf der Plattform den Ticker PFE. Nach der Auswahl eines Tickers bietet Ihnen das System an, Informationen über den Vermögenswert einzusehen, nämlich den aktuellen Kurs, die Kauf- und Handelsbedingungen. Hier sehen Sie Links zu den neuesten Nachrichten über das Unternehmen aus vertrauenswürdigen Quellen.

Zahlungsarten für Investitionen
Zahlungsarten für Investitionen

Wie kann man in der Deutschland in Pfizer-Aktien investieren?

Schauen wir uns also Schritt für Schritt an, wie man in der Deutschland in Pfizer-Aktien investieren kann. Der erste Schritt ist die Auswahl eines vertrauenswürdigen Brokers. Das World Wide Web ist einfach mit Informationen über Pfizer Unternehmen selbst als ein Element der Investition, und über Makler, die Investment-Dienstleistungen und auch über Aktien der Organisation bieten gefüllt. Deshalb, studieren Sie den Markt der Lösungen, wählen Sie einen zuverlässigen Makler online. Achten Sie auf die Expertise des Maklers im Investmentgeschäft, sein Image und Erfahrungsberichte über ihn. Erfahren Sie, welche Provisionen ein Maklerunternehmen für die Erbringung von Dienstleistungen berechnet und welche Tools Sie durch die Registrierung auf seiner Website erhalten können.

Der zweite Schritt ist in der Tat die Registrierung selbst. Wie oben erwähnt, ist die Registrierung ein elementarer Schritt, der keine außergewöhnlichen Fähigkeiten oder Kenntnisse erfordert. Aber Sie werden das Wissen und die Fähigkeiten weiter brauchen, wenn Sie in die große Welt der Investitionen eintreten wollen. Dann können Sie Schritt für Schritt Ihr Konto auffüllen, Aktien kaufen, handeln und Gewinne abheben.

Wie kann man Pfizer-Aktien kaufen?
Wie kann man Pfizer-Aktien kaufen?

Wir erwarten, dass der letzte Schritt - das Erzielen eines Gewinns - immer in Ihrem Schema vorhanden sein wird. Um dies zu tun, müssen Sie immer Ihr Verständnis in der Wissenschaft der Investition zu verbessern. Im Laufe der Zeit können Sie Erfahrungen im Handel sammeln und sich Ihre Anlagestrategie für das Marktverhalten ausdenken.

Wir hoffen, dass Sie eines Tages ein erfahrener Börsenspieler und erfolgreicher Investor werden und genug Wissen und Fähigkeiten haben, um zukünftige Investoren zu сonsultieren.

EINFACH UND ZUVERLÄSSIG
GELDAUSZAHLUNG
Neteller
Skrill
Mastercard
Visa
Sofort Direct
Giropay
PayPal