Die NVIDIA Corporation ist ein Technologieunternehmen mit Sitz in den USA, das Grafikprozessoren (GPUs) und System-on-Chip-Lösungen (SoCs) entwickelt. Die Designs von NVIDIA werden von der Videospielindustrie, der professionellen Visualisierung, dem High-Performance-Computing und der Automobilindustrie verwendet, wo NVIDIA-Bordcomputer als Basis für unbemannte Fahrzeuge eingesetzt werden. Wichtig für das Unternehmen ist auch der Markt für künstliche Intelligenz (AI).

Das Unternehmen wurde im Jahr 1993 gegründet. Die Firmengründer sind Jen-Hsun Huang, Curtis Priem und Chris Malachowsky. Die ersten Grafikkarten des Unternehmens erschienen 1995 - die NV1. NV1-basierte Grafikkarten wurden von SGS-THOMSON Microelectronics hergestellt.

Heute ist NVIDIA der weltweit größte Hersteller von PC-kompatiblen diskreten Grafiken, Grafikprozessoren (GPUs), Videoadaptern unter den Markennamen Riva TNT und GeForce, Multimedia- und Kommunikationsprodukten für PCs und Spielekonsolen wie die Sony PlayStation 3 und Xbox.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Santa Clara, Kalifornien.

Im vierten Quartal 2020 hatte das Unternehmen 13 000 Mitarbeiter.

Nvidia ist auch seit langem führend in der Welt des Investierens, und die Aktien ziehen das Interesse aus allen Ecken der Welt auf sich. Heute sprechen wir über das Investieren in dieses unglaubliche Unternehmen in Deutschland.

Nvidia offizielle Website
Nvidia offizielle Website

Wie kann man in Deutschland in Nvidia-Aktien investieren?

Dank der modernen Technologie und der Verfügbarkeit des Internets wird das Online-Investieren auf der ganzen Welt immer beliebter, auch in Deutschland.

Der Investitionsprozess ist viel einfacher geworden, da es nicht mehr notwendig ist, physisch Bankfilialen zu besuchen, um Investmentkonten und die Büros der Unternehmen, in deren Aktien wir investieren wollen, und die Börse zu besuchen. Es besteht auch keine Notwendigkeit, Zeit in Geschäftstreffen mit Ihrem persönlichen Broker zu verschwenden, Ihre Arbeitszeiten zu koordinieren und sich aufeinander einzustellen.

In Nvidia-Aktien in Deutschland investieren
In Nvidia-Aktien in Deutschland investieren

Eine moderne Online-Investmentplattform ist Ihre Börse auf Ihrem Personal Computer oder sogar in einer mobilen App. Die Handelssoftware ermöglicht es Ihnen, alle erforderlichen Investitions- und Handelsvorgänge von jedem beliebigen Ort aus zu tätigen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Computer (oder auch nur ein Mobiltelefon) und eine Internetverbindung.

Wie investiert man in Nvidia-Aktien in Deutschland? Sie müssen einen lizenzierten Vermittler finden, um Zugang zum Investmentmarkt zu erhalten. Das tun Sie, indem Sie den Brokerage-Markt in Deutschland recherchieren und eine Brokerage-Firma auswählen, die eine Brokerage-Lizenz, ausreichende Erfahrung und gute Referenzen von Tradern haben sollte. Alle notwendigen Informationen können Sie leicht im Internet finden. Vertrauen Sie nur zuverlässigen und vertrauenswürdigen Informationsquellen!

Der Börsengang des amerikanischen Unternehmens an der NASDAQ fand Anfang 1999 statt. Heute sind die Wertpapiere des Emittenten unter dem Tickersymbol NVDA zu finden.

Darüber hinaus können die Aktien an den Börsen Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin, München, London und weiteren europäischen Börsen gehandelt werden. Die Wertpapiere werden auch an der OTC Tradegate Exchange gehandelt.

Aktuelle Informationen zur Nvidia-Aktie
Aktuelle Informationen zur Nvidia-Aktie

Der Broker Ihrer Wahl sollte Zugang zu Nvidia-Aktien bieten.

Sobald Sie sich für einen Broker entschieden haben, registrieren Sie sich bei der von diesem Broker bereitgestellten Online-Handelsplattform. Eine Online-Handelsplattform ist eine Online-Handelssoftware, über die Sie Zugang zu allen notwendigen Aktientransaktionen sowie zu aktuellen Informationen über den aktuellen Stand des Aktienmarktes haben. Moderne Handelsplattformen bieten auch Zugang zu qualitativ hochwertigen Video-Tutorials, so dass auch unerfahrene Trader sich mit ihren Anlagegeschäften vertraut machen können.

Der Online-Handel ermöglicht es Ihnen auch, auf den Handel mit Derivaten zu spekulieren. Der CFD-Handel, bei dem Sie mit Aktien handeln können, ohne diese tatsächlich zu besitzen, ist bei Tradern besonders beliebt.

Bevor Sie mit der Handelsplattform arbeiten, informieren Sie sich über die Provisionen, die der Broker für die angebotenen Dienstleistungen erhebt, über die Methoden zur Ein- und Auszahlung von Geldern, die Limits, die angebotenen Handels- und Analysetools.

Nvidia-Aktien kaufen auf der Plattform
Nvidia-Aktien kaufen auf der Plattform

Wie kann man Nvidia-Aktien in Deutschland kaufen?

Der erste Schritt bei der Online-Investition in Nvidia-Aktien ist die Registrierung auf einer Handelsplattform. Die Registrierung auf den meisten Plattformen erfordert keine Verifizierung oder Dokumentation. Alles, was Sie auf der offiziellen Website des Brokers tun müssen, ist, den Abschnitt "Registrierung" auszuwählen und minimale Daten in Form Ihres Namens und einer gültigen E-Mail, manchmal auch Ihrer Mobiltelefonnummer, in das Registrierungsformular einzugeben. Nach Eingabe dieser Daten werden Sie aufgefordert, Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu bestätigen. Bitte kreuzen Sie das Kästchen an, nachdem Sie diese Dokumente gelesen haben. Bestätigen Sie die Registrierung auf dem üblichen Weg, indem Sie auf den automatischen Link klicken, der an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird. Sobald Sie diese einfachen Schritte abgeschlossen haben, ist Ihr Konto einsatzbereit.

Durchlaufen Sie einen einfachen Registrierungsprozess
Durchlaufen Sie einen einfachen Registrierungsprozess

Nachdem Sie sich auf der Plattform registriert und eingeloggt haben, werden Sie aufgefordert, ein Demokonto zu eröffnen, das eine Testversion eines Live-Kontos ist. Der Zweck eines Demokontos ist es, den Trainingsbetrieb zu testen. Auf dem Demokonto wird automatisch ein bestimmter Betrag an Dummy-Geld gutgeschrieben, den Sie für Testoperationen nutzen können, ohne Angst vor Verlusten zu haben. Natürlich können Sie sich den Betrag der fiktiven Gewinne nicht auszahlen lassen, auch wenn Ihre Testtransaktionen erfolgreich sind.

Probieren Sie unbedingt den fiktiven Handel mit einem Demokonto aus. Dies ist eine gute praktische Lernerfahrung für Trader-Anfänger und ein großartiger Simulator für erfahrenere Trader.

Wählen Sie ein Handelskonto
Wählen Sie ein Handelskonto

Da der echte Handel nur auf einem echten Konto möglich ist, sollten Sie echtes Geld in einer Höhe einzahlen, die nicht unter dem auf der Plattform festgelegten Mindestbetrag liegt. In der Regel erlauben die meisten Plattformen den Einstieg mit echtem Geld und setzen sehr niedrige Mindesteinzahlungslimits. So kann jeder einsteigen, auch diejenigen, die nicht über viel Kapital verfügen.

Um herauszufinden, welche Einzahlungsmethoden die Plattform anbietet, klicken Sie auf die Option "Einzahlung", bei der Sie Ihr Konto aufladen müssen, und das System zeigt Ihnen alle verfügbaren Optionen an. Sie können Ihr Echtgeldkonto mit einer Bankkarte einzahlen oder einen der angebotenen Zahlungsdienste nutzen.

Laden Sie Ihr Konto online auf
Laden Sie Ihr Konto online auf

Plattform-Funktionen

Wie wir bereits erwähnt haben, finden Sie auf fast jeder Plattform einen Bereich mit kostenlosen Video-Tutorials, die von den Grundlagen des Investierens bis hin zur Anwendung ausgefeilter Indikatoren beim Handel reichen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den angebotenen Lektionen vertraut zu machen und das Gelernte selbst zu üben, indem Sie ein Demokonto nutzen.

Die Plattform ist ein mächtiges Werkzeug in den Händen eines Traders.

Sie werden viele Funktionen finden, die Ihnen helfen, korrekte Schlussfolgerungen und Vorhersagen zu machen, sowie helfen, Trades viel sicherer zu machen. Jeder Vermögenswert, den die Plattform anbietet, wird von einem "Informations"-Reiter begleitet, der grundlegende Daten über das Finanzinstrument enthält. Darüber hinaus können Sie Indikatoren der technischen Analyse verwenden, um die aktuellen Marktbedingungen zu bewerten und den Preis eines Assets vorherzusagen. Moderne Plattformen ermöglichen es Ihnen, zwischen verschiedenen Zeitrahmen zu wählen, die einige Jahre für die fundamentale Analyse oder ein paar Minuten oder sogar Sekunden für die technische Analyse sein können.

Aktuelle Nachrichten über das Unternehmen
Aktuelle Nachrichten über das Unternehmen

Sie sollten bedenken, dass der Online-Handel eine Aktivität mit einem erheblichen Risiko ist. Sie sollten also niemals impulsiv oder unüberlegt handeln. Wenn Sie gerade erst als Trader anfangen, fangen Sie mit kleinen Beträgen an, lernen Sie von Videolektionen und Demokonten, holen Sie sich Ratschläge von erfahrenen Tradern in unserem Live-Chatroom und halten Sie sich über die Nachrichten auf dem Laufenden. Die Plattform bietet eine Fülle von Werkzeugen, um etwas über den Markt zu lernen, sowie die Möglichkeit, über ein Demokonto kostenlos zu üben. 

Denken Sie daran: Investieren ist eine ganze Wissenschaft, mit eigenen Gesetzen des Aktienmarktes und komplexen Prozessen. Verwechseln Sie den Handel nicht mit einem Glücksspiel, bei dem Geschäfte nach dem Zufallsprinzip gemacht werden. Nur eine ganzheitliche Herangehensweise an den Handel, mit Training, Erfahrung und sorgfältigem Studium des Marktes, wird Ihnen helfen, eine profitable Handelsstrategie zu entwickeln.

Riskieren Sie nur einen Betrag, der bei einem erfolglosen Anlagegeschäft nicht zu Ihrem persönlichen finanziellen Ruin führen wird.

Wie fängt man an, in Deutschland zu investieren?

Wie beginnen Sie also mit der Investition in Nvidia-Aktien in Deutschland? Der erste Schritt besteht darin, den Markt zu recherchieren. Das Internet ist überschwemmt mit Informationen, sowohl über Nvidia selbst als Investitionsziel als auch über die Broker, die Investitionsdienstleistungen anbieten und Nvidia-Aktien verkaufen. Recherchieren Sie also den Markt für Dienstleistungen, wählen Sie einen zuverlässigen Broker online aus. Achten Sie auf die Erfahrung des Brokers im Investmentgeschäft, sein Image und seine Bewertungen. Finden Sie heraus, welche Provisionen die Brokerfirma für ihre Dienstleistungen berechnet und welche Tools Sie durch die Registrierung auf ihrer Website erhalten können.

Der zweite Schritt ist die eigentliche Registrierung. Wie bereits erwähnt, ist die Registrierung ein elementarer Schritt, der keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse erfordert. Aber die Kenntnisse und Fähigkeiten werden Sie später brauchen, wenn Sie die große Welt des Investierens betreten wollen. In der Anfangsphase kann Ihnen ein kostenloses Demokonto helfen, Ihre Fähigkeiten zu testen. Dann müssen Sie Schritt für Schritt Ihr Konto aufstocken, indem Sie tatsächlich Aktien kaufen, handeln und Gewinne auszahlen lassen.

Wir hoffen, dass der letzte Schritt - das Erzielen von Gewinnen - in Ihrem Plan immer präsent sein wird. Um dies zu erreichen, sollten Sie Ihr Wissen über die Wissenschaft des Investierens ständig verbessern.

Denken Sie auch daran, dass die Aktienkurse von Faktoren wie der politischen und wirtschaftlichen Situation in dem Land, in dem Sie sich befinden, und im Heimatland des Unternehmens, in das Sie investieren, sowie von globalen Prozessen beeinflusst werden. Wir raten Ihnen daher, sich durch ständige Beobachtung auf dem Laufenden zu halten.

Mit der Zeit werden Sie Erfahrungen im Handel sammeln und in der Lage sein, Ihre eigene Anlagestrategie für das Marktverhalten zu entwickeln. Wir hoffen, dass Sie eines Tages als erfahrener Börsianer und erfolgreicher Investor selbst zukünftige Anleger beraten und anderen bereits wertvolle Tipps geben können.

EINFACH UND ZUVERLÄSSIG
GELDAUSZAHLUNG
Neteller
Skrill
Mastercard
Visa
Sofort Direct
Giropay
PayPal