Ethereum Classic (ETC) kaufen - So investieren Sie in Ethereum Classic in Deutschland
          

Kryptowährung ist virtuelles Geld, Zahlungen, die in einem dezentralisierten (unkontrollierten) System stattfinden. Schaut man sich das Konzept aber genauer an, dann ist dies das Ergebnis von Computerberechnungen; elektronische Register, die Informationen darüber speichern, wie viel elektronisches Geld der Benutzer besitzt und wohin er es überweist.

Heute werden digitale Währungen allmählich zu einem ernsthaften Konkurrenten des traditionellen Finanzsystems. Gewöhnliches modernes Geld, das von Zentralbanken ausgegeben wird, ist nicht durch Gold oder andere Edelmetalle gedeckt.

Zentralbanken kontrollieren nicht den Wechselkurs der nationalen Währungen, aber sie können den Geldumlauf und andere Parameter beeinflussen. Die digitale Währung ist im Vergleich zu Fiat-Währungen transparent und ihre Menge wird durch mathematische Formeln und nicht durch die Interessen der Staaten begrenzt.

So kaufen Sie Ethereum Classic
So kaufen Sie Ethereum Classic

Um Geld von einer Person zu einer anderen zu überweisen, wird in der Regel ein Vermittler benötigt. Anders sieht es beim elektronischen Geld aus. Digitales Geld basiert auf einem Blockchain-System – einer Kette von Informationsblöcken. Sie werden verwendet, um ohne Zwischenhändler digitales Geld von Person zu Person zu überweisen.

Die Entwicklung dezentraler Finanzinstrumente, Anwendungen und die Erstellung von Smart Contracts ist ein vielversprechender und schnell wachsender Bereich. Viele Blockchain-Projekte sind Open Source. Nicht alle bieten Programmierern eine Vielzahl von Werkzeugen und Bibliotheken. Classic Ether zielt darauf ab, eine komfortable Umgebung und eine aktive Entwickler-Community zu schaffen.

Was ist Ethereum Classic (ETC)?

Ether Classic ist eine öffentliche dezentrale Blockchain-Plattform, die Smart Contracts unterstützt. Das Projekt basiert auf einer eigenen Kryptowährung.

Die Umgebung ist für die freie Entwicklung von Anwendungen und Diensten vorgesehen. Es ermöglicht Benutzern, digitale Assets ohne Zwischenhändler in Form von Banken und Finanzinstituten zu verwalten, und Programmierern, vor Zensur geschützte Smart Contracts zu erstellen und zu implementieren.

Im August 2016 wurde offiziell bekannt gegeben, dass sich im Block 1.920.000 Einzelpersonen zusammengeschlossen haben, um den Betrieb der ursprünglichen Ether-Blockchain zu unterstützen und fortzusetzen. Ihre Grundprinzipien:

  • Freiheit von Zensur und Betrug.
  • 100 % Unveränderlichkeit.
  • Nichteinmischung Dritter.
  • Fehlende Zentralisierung.

Tatsächlich ist die Classic-Version die Blockchain, die dem von Vitalik Buterin entwickelten Original so nahe wie möglich kommt. Ethereum (mit dem ETH-Token) ist ein Hard Fork, also eine modifizierte Version.

Ein Hard Fork ist ein so großer Fork der Blockchain mit der Einführung globaler Änderungen des Protokolls, dass dadurch eine neue Kette entsteht.

Um zu verstehen, warum es entstanden ist und warum ETC immer noch auf Augenhöhe mit der ETH funktioniert, ist es wichtig, die Hintergründe zu kennen:

April 2016 Slock IT hat Crowdfunding (Fundraising) für den Start von DAO angekündigt – einer dezentralen Organisation, die eine neue innovative Form der Investition bietet.
Mai 2016 Die Plattform wurde auf Basis der Ethereum-Blockchain und ihres Smart-Contract-Systems ins Leben gerufen und begann ihre Arbeit. Das Entwicklungsteam ignorierte jedoch die entdeckte kritische Schwachstelle im Code des Projekts.
Juni 2016 Es wurde ein Hackerangriff durchgeführt, bei dem rund 11 Millionen ETH verloren gingen.
Juli 2016 Die Ethereum Foundation (eine gemeinnützige Organisation, zu der auch die Entwicklungsgruppe gehört, die das Herzstück von Ethereum bildete) intervenierte in das Netzwerk. Infolgedessen wurden Änderungen vorgenommen, um die Blockchain wieder in den Zustand vor dem Angriff zu versetzen.

Die Ethereum Foundation war zuversichtlich, dass die alte Kette nach dem Hard Fork sterben würde. Aber das war ein Fehler. Die alte Kette wurde von einer Gruppe von Enthusiasten unterstützt. Aber Enthusiasten griffen ein und versuchten, den unveränderten Client auf dem Hard Fork wiederherzustellen.

Dann kündigte die Krypto-Börse Poloniex die Platzierung der unveränderten Kette und ihrer Token, der ETC-Kryptowährung, an.

So erschienen die Namen des Netzwerks und der Coins (ein anderer Name, der auftauchte, war Ether Сlassic). Für jede ETH erhielten Token-Inhaber ETC (Verhältnis 1 zu 1). Der Preis des neuen Altcoins brach jedoch schnell ein, was auf dem Markt für digitale Münzen keine Seltenheit ist. Alle Benutzer begannen, ihre digitale Währung ETC massiv zu verkaufen.

Wie jede digitale Währung hat Ethereum Classic seine eigenen Eigenschaften:

Dezentralisierung Unveränderlichkeit Nachhaltigkeit
Fehlen eines Leitungsgremiums Die Registry speichert alle Informationen seit 2015 Verträge werden so ausgeführt, wie sie programmiert wurden. Externe Bearbeitungen sind ausgeschlossen

So kaufen Sie Ethereum Classic (ETC)

Viele Investoren wollen Ethereum Classic in Deutschland kaufen. Der Empfang von elektronischem Geld ist für Benutzer verschiedener Länder keine schwierige Aufgabe. Alles, was der Benutzer braucht, ist ein Internetzugang.

Bevor Sie Ethereum Classic kaufen, sollten Sie jedoch überlegen, wo Sie ETC lagern. Da elektronisches Geld keine physische Form hat, wird es in speziellen Krypto-Wallets aufbewahrt.

ETC-Handelsbedingungen
ETC-Handelsbedingungen

Eine Krypto-Wallet ist eine Möglichkeit, einen geheimen Schlüssel für den Zugriff auf digitale Währungen zu speichern, aber er wird immer in der Blockchain gespeichert.

Das vom Nutzer gewählte Wallet muss seinen Ansprüchen an Komfort und Praktikabilität gerecht werden. Dieser Aspekt ist sehr wichtig, da Sie die Brieftasche verwenden, um Ihr Geld zu sparen und es nicht zu verlieren.

Trezor

Dies ist ein Cold Storage Wallet mit Hot Wallet-Funktionen, ist einfach zu bedienen und ermöglicht nicht nur das Speichern von Benutzer-Assets, sondern auch den Kauf neuer, da eine der Funktionen ein integrierter Krypto-Austausch ist.

IQ Wallet

Es ist eine Wallet mit mehreren Währungen, die Kryptowährungen empfangen, senden, speichern und austauschen kann.

Coinpayments wallet

Coinpayments unterstützt mehr als 90 Altcoins und diese Zahl wächst täglich. Das Wallet verfügt über eine Funktion, die den automatischen Umtausch von Coins von einer Kryptowährung in eine andere ermöglicht.

So investieren Sie in Ethereum Classic (ETC)

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ETC zu kaufen, es lohnt sich, jede zu zerlegen und die positiven und negativen Seiten zu kennen, damit der Benutzer basierend auf seinen Vorlieben eine geeignetere Methode auswählen kann.

Der erste auf der Liste wird ein Krypto-Austausch sein. Dies ist eine elektronische Plattform, auf der mit elektronischem Geld gehandelt wird. Die Vorteile der Nutzung einer Kryptobörse sind die erhöhte Sicherheit aller Handelsvorgänge und der Schutz der Benutzerdaten. Die Nachteile einer solchen Börse sind überhaupt nicht signifikant und es ist eine lange Registrierung und Überprüfung erforderlich.

Die beliebtesten Börsen für den Kauf von ETC sind:

1. Binance.

2. Okex.

3. Huobi.

Neben Sonderbörsen können Sie Online-Tauschbörsen nutzen. Online-E-Geldwechsler werden heute zunehmend im täglichen Leben von Internetnutzern eingesetzt. Ihre Popularität ist auf ihre Vorteile zurückzuführen, aber wie anderswo haben sie einige Nachteile.

Dieses einfache Verfahren optimiert Ihre Suche, denn die Spezialisten des Monitoring-Portals haben bereits alles für Sie gefunden und mehrere optimale Wechselkurse ausgewählt. Außerdem hilft die vom System bereitgestellte Auswahl dem Benutzer, den günstigsten Wechselkurs aus den bereitgestellten auszuwählen, der zu ihm passt.

Manchmal erheben E-Währungswechsler zusätzliche Provisionen für die Durchführung von Umtauschgeschäften, dies kann jedoch vermieden werden, wenn Sie die Informationen zum E-Währungsumtauschdienst auf dem Überwachungsportal sorgfältig studieren. Um die Dienste des Tauschers zu nutzen, müssen Sie sich außerdem nicht registrieren, sodass alle Handelsprozesse nicht ganz sicher sind.

Informationen zu ETC auf der Anlageplattform
Informationen zu ETC auf der Anlageplattform

Um in Ethereum Classic in Deutschland investieren, kann der Benutzer einfach ETC kaufen und warten, bis der Preis einer Münze steigt. Diese Anlageform wird hauptsächlich von großen, langfristig orientierten Anlegern besetzt, ist jedoch nicht für jeden geeignet.

Am häufigsten verwenden Benutzer Handelsplattformen und verwenden die CFD-Methode.

Eine elektronische Handelsplattform ist ein Software- und Hardwaresystem, das die Interaktion zwischen dem Verkäufer und dem Käufer über elektronische Kommunikationskanäle ermöglicht.

Auf der Handelsplattform ist eine Registrierung und Verifizierung erforderlich, dies gewährleistet jedoch auch die Sicherheit der Benutzerdaten. In der Regel müssen Websites eine kleine Ersteinzahlung leisten.

Registrierung auf einer Handelsplattform
Registrierung auf einer Handelsplattform

Das Wesen der CFD-Methode liegt in der Differenz zwischen den Kauf- und Verkaufspreisen von Vermögenswerten. Diese Methode gilt als die profitabelste in der Welt des Investierens. Viele Trader studieren den Markt tiefer und umfassender, um ihr Einkommen mit Hilfe verschiedener Vermögenswerte zu erweitern.

Versteht man CFDs genauer, dann geht beispielsweise ein Trader davon aus, dass der Preis eines Vermögenswerts steigen wird und eröffnet daher einen Kauf-Deal, steigt der Preis, erhält der Nutzer die Preisdifferenz zum Zeitpunkt der Eröffnung eines Geschäftes und schließt es. In die entgegengesetzte Richtung funktioniert es genauso, wenn der Preis fällt.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Richtung der Preisbewegung eines Vermögenswerts vorherzusagen, wie zum Beispiel:

  • Positive oder negative Nachrichten;
  • Indikatoren der technischen Analyse;
  • Schätzung des Preisbewegungsplans;
  • Andere.

FRAGEN UND ANTWORTEN:

Kann man Ethereum Classic kaufen?

Der Benutzer kann ETC an der Börse oder über den Online-Exchange kaufen, die Methode sollte nach persönlichen Vorlieben gewählt werden.

ETC hält sich selbstbewusst in den Top 10 der digitalen Währungen, wie jede Altcoin hat die Währung ihre Höhen und Tiefen. Die beste Lösung wäre, eine Fundamentalanalyse dieser Kryptowährung durchzuführen und über die Art der Investition zu entscheiden.

Der Benutzer jedes Landes kann absolut jede digitale Währung kaufen; er braucht lediglich Zugang zum Internet und eine Krypto-Wallet.

Auf dem Markt sind ständige Preisschwankungen üblich; Vermögenspreise bewegen sich nie geradlinig nach oben oder unten. Aufgrund dieser Schwankungen verdienen Händler anständige Beträge und erhöhen ihr Kapital.

EINFACH UND ZUVERLÄSSIG
GELDAUSZAHLUNG
Neteller
Skrill
Mastercard
Visa
Sofort Direct
Giropay
PayPal