EOS kaufen - So investieren Sie in EOS in Deutschland

So kaufen Sie EOS 

Die Menschen beginnen sich an eine neue Geldklasse anzupassen – Kryptowährungen. Und Kryptowährungen werden zu einem interessanten Vermögenswert für Investitionen. Nicht nur Bitcoin ist eine Aufmerksamkeit wert. Andere digitale Münzen zeigen ein beeindruckendes Preiswachstum und Potenzial, und EOS-Münzen sind eine davon. Die EOS-Plattform nimmt einen wichtigen Platz im Kryptomarkt ein. Es wurde 2017 für die Arbeit mit dezentralen Anwendungen entwickelt. Es gibt mehr als 100 Unternehmen, die ERC-20-Token herstellen. Das größte Unternehmen ist EOS. Die Kapitalisierung von EOS übersteigt 2,3 Milliarden US-Dollar.

EOS ist eine universelle Blockchain für Smart Contracts, die von Den Larimer, Brendan Blumer und dem Block.one-Team entwickelt wurde. Sie konzentrierten sich auf Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit (keine Transaktionsgebühren, die Möglichkeit, das Konto wiederherzustellen usw).

Investieren Sie in EOS in Deutschland
Investieren Sie in EOS in Deutschland

Ein delegierter Proof-of-Stake-Algorithmus (DPoS) wird verwendet, um eine hohe Bandbreite ohne Transaktionsgebühren zu implementieren. EOS-Token wird für die Nutzung von Netzwerkressourcen bezahlt - Bandbreite, Speicher usw.

Block.one hat 1 Milliarde Coins (Token) ausgegeben. Von dieser Menge reservierte das Unternehmen 100.000 für sich selbst und verkaufte die restlichen 900.000 erfolgreich im Rahmen des ICO (Initial Coin Offering). Der Verkauf von Kryptowährung dauerte vom 26. Juni 2017 bis zum 1. Juni 2018 fast ein Jahr und ist der erste Rekord für ein erstes EOS-Angebot. Bis heute ist es der längste ICO in der kurzen Geschichte des Startup-Fundraisings.

Die zweite Verkaufsrunde war noch beeindruckender - Block.one konnte eine astronomische Investitionssumme von 4,2 Milliarden US-Dollar anziehen. Anzumerken ist hier, dass das Projektteam einen solchen Erfolg ohne Betriebsplattform und Produkt erzielt hat. In den ersten 5 Tagen kauften Investoren EOS für 170 Millionen Dollar, obwohl sie für eine reine Idee bezahlt haben.

EOS ist die einzige Blockchain mit einer Reihe unterschiedlicher Funktionen. Laut den EOS-Entwicklern ist diese Kryptowährung so sicher wie Bitcoin und hat die für Ethereum typische einfache Programmierung. Darüber hinaus hat die EOS-Plattform eine Größenordnung und das Potenzial höher als Ripple. Es hat eine faire Chance, in naher Zukunft die mächtigste Blockchain zu werden.

Verschiedene Experten schätzen die Zukunft dieses Tokens unterschiedlich ein, aber die gute Nachricht ist, dass alle Prognosen positiv sind. In Anbetracht des Gesamtangebots von EOS, der aktuellen Preise und bereits bestehender historischer Höchststände hat der EOS-Preis ein starkes Aufwärtspotenzial.

Indikatoren für die technische Analyse
Indikatoren für die technische Analyse

So investieren Sie in EOS 

Investitionen in den Kryptomarkt sind heute ganz anders als noch vor einigen Jahren. Damals war das Ziel, mit dem Handel mit Kryptowährungen Geld zu verdienen. Im Jahr 2020 wählen Anleger sorgfältig den Coin aus, der in Zukunft erfolgreich sein wird. Jetzt ist alles getan, um mit Kryptowährung Geld zu verdienen – es gibt alle Arten von Krypto-Plattformen und viele Länder geben grünes Licht für Kryptowährungen.

Heutzutage gibt es zwei gängige Möglichkeiten, in Krypto zu investieren – Sie können EOS kaufen und die Finanzinstrumente mit Münzen als Basiswert handeln:

  • EOS kaufen. Die traditionelle Art, Kryptowährungen zu erwerben, ist eine elektronische Geldbörse, auf die nur der Inhaber Zugriff hat. Sie können auch Transaktionen mit digitalen Währungen an speziellen Börsen durchführen, an denen Sie für einen reibungslosen Betrieb mehrere Wallets gleichzeitig erhalten. Aber Wallets an Börsen werden regelmäßig gehackt, daher ist es ein großes Risiko, einen großen Geldbetrag dort zu halten. Darüber hinaus haben Kryptobörsen keine Regulierungen, da es für diesen Handelsbereich noch keinen vorgefertigten Regulierungsrahmen gibt. Händler haben also keinen Schutz vor unvorhergesehenen Situationen.
  • Handel über Broker. Kryptowährungshandel ist eigentlich Online-Handel. Aber in diesem Fall handelt der Händler anstelle der üblichen Vermögenswerte (Währungen, Aktien, Anleihen usw.) mit digitalen Währungen. Anstatt Münzen zu kaufen, können Sie mit binären Optionen handeln. Es ist eine der einfachsten und günstigsten Anlagemöglichkeiten. Wie Sie wissen, muss ein Trader beim Handel mit Optionen nur die erwartete Kursbewegung (nach oben oder unten) bestimmen. Die Volatilität von Kryptowährungen ist viel höher als die von traditionellen Handelsanlagen. Binäre Optionen sind also eine großartige Alternative zu riskanten Investitionen an Krypto-Börsen.

EOS Handelsplattform 

Um mit EOS handeln zu können, müssen Sie einen Krypto-Broker finden. Es ist eine Vermittlungsplattform, auf der Sie digitale Vermögenswerte über ein Handelsterminal kaufen und verkaufen können. Es ist eine Art Assistent für den Handel auf dem Kryptowährungsmarkt. Tatsächlich bietet es eine einfache Möglichkeit des Handels, die keine spezielle Ausbildung erfordert.

Der Broker begleitet den Trader in allen Phasen:

  • eröffnet Handelskonten und Kryptowährungs-Wallets;
  • hilft beim Kauf und Verkauf von Münzen;
  • bietet Instrumente wie Leverage, CFDs, Hedging.
Wie kaufe ich EOS in Deutschland?
Wie kaufe ich EOS in Deutschland?

So investieren Sie in EOS 

Investieren Sie in EOS in Deutschland! Sie müssen die Brokerauswahl ernsthaft angehen. Ihre Gewinne hängen nicht nur von Ihren Fähigkeiten ab, sondern auch von der von Ihnen gewählten Plattform.

Broker bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Die Fähigkeit, sowohl mit zinsbullischen als auch bärischen Trends Geld zu verdienen;
  • Enorme Hebelwirkung von 1:1000;
  • Qualitätswerkzeuge für die technische Analyse und den automatischen Handel.

Der Handel über Broker ist sehr zuverlässig.

Wie man sich registriert 

Alle Broker bitten ihre Kunden, ein Konto zu erstellen, bevor sie sie an einem Handelsterminal zulassen. Dazu benötigen Sie ein Login, ein Passwort und eine E-Mail.

Registrierung auf der Handelsplattform
Registrierung auf der Handelsplattform

So eröffnen Sie ein Demokonto 

Mit der Registrierung können Sie automatisch ein Demokonto verwenden. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, bevor Sie Geld investieren.

So eröffnen Sie ein echtes Konto 

Echte Kontoinhaber werden zu vollwertigen Teilnehmern der Finanzmärkte. Um ein Handelskonto zu aktivieren, müssen Sie jedoch einen bestimmten Geldbetrag auf Ihrer Einzahlung haben.

So eröffnen Sie eine Demo oder ein echtes Konto
So eröffnen Sie eine Demo oder ein echtes Konto

So finanzieren Sie eine Einzahlung 

Moderne Broker bieten viele Möglichkeiten zur Kontoauffüllung. Sie alle akzeptieren Zahlungen per Banküberweisung, Debitkarte und elektronischen Systemen.

Mindesteinzahlungsbetrag 

Für die Mindesteinzahlung gibt es keine feste Summe. Infolgedessen verlangen Broker eine Einzahlung ab 10 US-Dollar.

Wie man Geld abhebt 

Die Auszahlung ist nach dem Verifizierungsprozess möglich. Seien Sie bereit, Ihre Identität nachzuweisen, indem Sie Kopien Ihrer Dokumente vorlegen. Anschließend können Sie das Geld über einen der von der Plattform angebotenen Zahlungskanäle erhalten.

Sicherheit der EOS-Investitionen 

Die Popularität von ESO war nicht zufällig. Im Rahmen seines rekordverdächtigen ICO sammelte Block.one Gelder für die Entwicklung einer Software namens EOSIO. Es ist nicht einmal eine Blockchain-Plattform, sondern nur Software zum Aufbau von Blockchain-Netzwerken, sowohl öffentlich als auch privat. Die Macher glauben, dass EOSIO ein Analogon zu traditionellen Betriebssystemen mit vorgefertigten Funktionen zum Erstellen einer Blockchain mit der Möglichkeit der vertikalen und horizontalen Skalierung und folglich einer enormen Bandbreite nach heutigen Standards sein sollte.

Wie sicher ist es, in EOS zu investieren? 

EOS-Token sorgen für zusätzliche Einnahmen.

Die kostenlose Token-Verteilung (Airdrop) ist nicht das Ziel der EOS-Plattform, aber ihre Community hat diesen Ansatz bisher erfolgreich kultiviert. Einige Projekte haben ihre Token bereits an EOS-Besitzer gespendet. Besitzer einer großen Anzahl von EOS-Coins ermöglichen die Kultur der kostenlosen Verteilung von Token, um zusätzliches passives Einkommen zu erzielen. Sie wird sich künftig in der Bewertung von EOS-Token im Sekundärmarkt widerspiegeln.

Es ist noch zu früh, dies mit Zuversicht zu sagen, aber EOS hat alle Chancen, Ethereum zu übertreffen und ein dezentralisiertes autonomes Unternehmen für die Anwendungsentwicklung zu werden.

Nachrichten zu Kryptowährungen
Nachrichten zu Kryptowährungen

So investieren Sie online sicher in EOS 

Die Hauptaufgabe eines Traders besteht darin, einen zuverlässigen Broker zu finden. Berücksichtigen Sie folgende Kriterien:

  • Verordnung. Alle seriösen Broker haben mindestens eine Lizenz einer weltbekannten Regulierungsbehörde.
  • Erfahrung. Entscheiden Sie sich für Unternehmen mit mindestens 5 Jahren Erfahrung in der Branche.
  • Maklertarife und Zahlung. Lesen Sie mehr über Provisionen und andere Gebühren, die Sie zahlen müssen.
  • Mindesteinzahlung. Wählen Sie Plattformen, die es Ihnen ermöglichen, mit den geringstmöglichen Einzahlungen zu handeln.
  • Ausbildung. Broker, die sich um ihre Kunden kümmern, stellen auf ihren Websites kostenlose Bildungsressourcen zur Verfügung.

FAQ:

Kann man EOS kaufen?

Jeder Privatanleger kann EOS an Kryptobörsen oder über Maklerfirmen erwerben.

In Anbetracht des Gesamtangebots an EOS, der aktuellen Preise und bereits bestehender historischer Höchststände hat der EOS-Preis ein starkes Aufwärtspotenzial.

Kryptowährung ist ein sehr volatiler Vermögenswert. Es ist sehr schwierig, seine Preisrichtung vorherzusagen. Daher können Sie sowohl den langfristigen als auch den kurzfristigen Handel ausprobieren. Versuchen Sie jedoch, Ihr Portfolio mit anderen Vermögenswerten zu diversifizieren.

Sie können EOS-Coins an Krypto-Börsen oder mit Hilfe eines Online-Brokers kaufen.

Sobald Sie ein Handelskonto auf der Brokerage-Plattform erstellt haben, können Sie es mit Ihrer Bankkarte auffüllen. Dann können Sie mit dem Geld von Ihrem Konto zum Münzkauf auf der Website übergehen.

Sie können EOS-Inhaber mit Wohnsitz in jedem Land werden. Um EOS in Deutschland zu kaufen, müssen Sie einen seriösen Broker finden, der Händler von Ihrem Standort aus akzeptiert.

Der EOS-Preis stieg aufgrund einiger Unsicherheiten rund um das Projekt ständig. Es gibt jedoch Prognosen, dass die Münze weiter steigen wird, wobei ihr Wert in sechs Monaten 4,17 US-Dollar, in einem Jahr 4,7 US-Dollar und bis Dezember 2025 21,4 US-Dollar erreicht.

Der EOS-Preis fiel nach der Nachricht von Larimers Abgang auf bis zu 2,93 US-Dollar.

Die Prognose für EOS ist dank seiner disruptiven Technologie sehr positiv. Der Coin hat aufgrund des Hypes um das Projekt Höhen und Tiefen durchlebt. Aber die langfristigen Prognosen sagen, dass sie in den nächsten 5 Jahren deutlich ansteigen wird.

EINFACH UND ZUVERLÄSSIG
GELDAUSZAHLUNG
Neteller
Skrill
Mastercard
Visa
Sofort Direct
Giropay
PayPal