Bitcoin-Leverage-Handel in Deutschland - Bitcoin-Margin-Handel für Anfänger und Profis

Was ist der Hebel handel mit Bitcoin?

Kryptowährungshandel wird oft mit Marge assoziiert. Es handelt sich um eine Art von Spekulation auf dem Aktien- oder Kryptowährungsmarkt, wenn ein Händler geliehene Mittel für seine Aktivitäten verwendet. Diese Gelder werden von der Börse oder einem Maklerunternehmen zur Verfügung gestellt.

Wie in jeder anderen Situation bei der Aufnahme von Krediten muss der Händler Sicherheiten stellen. In diesem Fall leistet der Händler eine Anzahlung in Höhe des Betrags, der die Zahlung der Schulden gemäß den von der Website festgelegten Regeln garantiert. Die Eigenmittel, die für die Eröffnung einer solchen Vereinbarung bereitgestellt werden, sind eine Marge (daher der Name dieser Art von Spekulation).

Verschiedene Broker, die in Deutschland handeln, bieten verschiedene Möglichkeiten der Hebelwirkung an - von der kleinsten 1:10 bis zur sehr aggressiven 1: 1000. Eine hohe Hebelwirkung ermöglicht es Ihnen, Transaktionen in großen Losen mit kleinen Beträgen auf dem Konto zu eröffnen, was jedoch wiederum mit großen Risiken verbunden ist. Der Leverage-Mechanismus ist jedoch so strukturiert, dass ein Händler nicht mehr verlieren kann, als er auf seinem Konto hat. Um die Risiken des Bitcoin-Handels mit Hebelwirkung zu minimieren, ist es notwendig, die Regeln des Finanzmanagements strikt einzuhalten.

Bitcoin-Hebelhandel
Bitcoin-Hebelhandel

Cryptocurrency kann dazu beitragen, dass der E-Commerce mehr Menschen erreicht. Das gilt für jene Regionen in Ländern der Dritten Welt, in denen die Eröffnung eines Bankkontos eine Belastung darstellen kann. Wenn das Internet für jedermann zugänglich wird, wird die Kryptowährung einen noch bedeutenderen Stellenwert im Handel einnehmen.

Wie funktioniert der Handel mit Bitcoin-Margen?

Alle Positionen, die auf einer Handelsplattform eröffnet werden können, werden in zwei Typen unterteilt:

  • Langfristige Positionen - wenn der Händler einen Anstieg des Vermögenspreises erwartet;
  • Short-Positionen - wenn der Händler eine Preissenkung erwartet.

Angenommen, der Wert der Krypto-Währung bewegt sich in die vom Händler vorhergesagte Richtung, dann steigt das Einkommen, das er im Rahmen der Vereinbarung verbuchen kann, proportional zum gewählten Hebel. Zum Zeitpunkt der Schliessung einer solchen Position wird der Darlehens Körper zusammen mit den Kommissionsgebühren, falls diese erhoben werden, an den Händler zurückgegeben. Und der Saldo des erhaltenen Gewinns wird dem Konto des Nutzers gutgeschrieben.

Wie man Bitcoin mit Hebelwirkung online handeln kann

Wenn Ihre Einzahlung zum Beispiel $ 100 beträgt und der Broker eine Marge von 10x (1:10) anbietet, beträgt der Handelsbetrag $ 1000 (der dem Händler zur Verfügung stehende Betrag hat sich verzehnfacht). Wenn der Preis um 1% steigt, wird der Gewinn des Benutzers vom Gesamtbetrag des Geschäfts abgezogen, er macht $ 100. Wenn eine Position zu diesem Zeitpunkt geschlossen wird, beträgt der Saldo des Händlers daher $ 1100 (abzüglich der Gebühren für die Website und anderer Zahlungen, die durch ihre Regeln bestimmt werden). Ohne dieses Darlehen würde der Gewinn nur $ 10 betragen.

Bitcoin Hebel-Handelsplattform

Fast alle Krypto-Börsen und Brokerfirmen bieten ihren Kunden an, Leverage für den Handel zu nutzen. Allerdings können Krypto-Börsen den Händlern kaum eine komfortable Umgebung für einen vollwertigen Handel, geeignete Bedingungen und eine Benutzeroberfläche bieten, die erfahrene Marktteilnehmer gewohnt sind. Kurz gesagt, im Gegensatz zu Krypto-Börsen haben Forex-Broker mehr als 20 Jahre Erfahrung im Online-Handel und bieten folgende Vorteile:

  • fortschrittliche Benutzeroberflächen;
  • Rund-um-die-Uhr und zeitnaher Support;
  • ein hohes Maß an Sicherheit;
  • die Möglichkeit, von Charts oder über mobile Anwendungen zu handeln;
  • attraktive Hebelwirkung.
Bitcoin Hebel-Handelsplattform
Bitcoin Hebel-Handelsplattform

Was ist eine Bitcoin-Handelsplattform mit Hebelwirkung

Der IQ-Option Makler bietet CFDs für alle gängigen digitalen Gelder einschließlich BTC an. Die Liste der auf dem Markt erhältlichen Münzen wird ständig erweitert. Sie müssen keine Krypto-Vermögenswerte kaufen. Sie brauchen nur eine Einzahlung mit einer beliebigen Währung zu tätigen und Krypto-CFDs zu kaufen. Diese Art des Handels ermöglicht es Händlern, eine Hebel-Option zu nutzen.

Die Größe der Hebelwirkung ist bei Krypto-Währung unterschiedlich. Beispielsweise können Sie 1:10 für Bitcoin, 1:5 für Ripple und nur 1:3 für Zcash erhalten.

Die Hebelgrößen für verschiedene Münzen
Die Hebelgrößen für verschiedene Münzen

Wie man mit dem Bitcoin-Handel mit Hebelwirkung beginnt

Ein allgemeiner Algorithmus für einen Anfänger, der den Bitcoin-Leverage-Handel in Deutschland ausprobieren möchte:

  • Studieren Sie die Theorie des marginalen Krypto-Handels. Es ist wichtig, den FAQ-Abschnitt über die gewählte Plattform, die den Handel mit Leverage anbietet, durchzusehen.
  • Wählen Sie eine Handelsplattform auf der Grundlage ihres Rufs, der Bewertungen, der Liste der handelbaren Kryptowährungen, der Arten von fremdfinanzierten Positionen und Handelsinstrumenten, der Mindesteinlage usw.
  • Machen Sie sich mit den Regeln für die Erbringung von Dienstleistungen durch den ausgewählten Makler vertraut, wobei Sie besonders auf die Abschnitte über Provisionen, Schuldenzahlungen, Bedingungen für die Abwicklung von Transaktionen und andere finanzielle Fragen achten sollten.
  • Eröffnen Sie ein Handelskonto auf der Plattform und füllen Sie Ihre Einzahlung wieder auf.
  • Weisen Sie bei Testgeschäften einen kleinen Teil der Kaution (bis zu 5%) zu, um sich vor einem Bankrott aufgrund mangelnder Erfahrung zu schützen.
  • Wenn Sie die ersten Positionen eröffnen, wählen Sie einen kleinen Hebel, z.B. 2x oder 3x. In diesem Fall wird der Liquiditätsgrad relativ weit vom Einstiegspreis entfernt sein, was bedeutet, dass das Risiko, Gelder zu verlieren, nicht so groß ist.
  • Verwenden Sie Stop-Loss mit einer Fixierungsrate von nicht mehr als 20-30% des Schadens.
  • Handeln Sie nur mit den Kryptowährungen, die Sie gut kennen. Dadurch haben Sie eine höhere Wahrscheinlichkeit, weitere Kursbewegungen vorherzusagen.
  • Vermeiden Sie die Eröffnung von Geschäften in Zeiten übermäßiger Volatilität und Unsicherheit auf dem Markt.

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Bitcoin-Hebel-Handelsplattform sind, empfehlen wir Ihnen, die IQ Option zu beachten. Dieser Broker nahm seine Tätigkeit im Jahr 2013 auf und zog seither fast 50 Millionen Nutzer aus verschiedenen Ländern an. Er ist eine ausgezeichnete Bitcoin-Hebel-Handelsplattform für den Online-Handel in Deutschland. Die Händler geben zu, dass dieser Broker für Anfänger und Experten gleichermaßen gut geeignet ist. Außerdem kann man sich durch die Installation einer Handelsanwendung leicht für den mobilen Handel in Echtzeit entscheiden.

Wie man sich registriert

Um sich auf der Plattform anzumelden, müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. Es wird empfohlen, das Verifizierungsverfahren in dieser Phase zu durchlaufen, da Sie es ohnehin durchlaufen müssen, um für Geldabhebungen zugelassen zu werden. Seien Sie bereit, Ihre persönlichen Daten und Scans von Ausweisdokumenten, die Ihre Persönlichkeit belegen, zur Verfügung zu stellen.

Registrierung auf der Plattform
Registrierung auf der Plattform

Wie Sie ein Demokonto eröffnen

Sobald Sie auf der IQ Option-Plattform registriert sind, werden Ihnen zwei Arten von Konten angeboten - Demo-Konten und kostenlose Konten. Sie können mit nur einem Klick zu einem Demokonto übergehen. Die gewinnende Eigenschaft dieses Brokers ist, dass es keine Einschränkungen für die Nutzung des Trainingskontos gibt. Sie können hier Ihre Fähigkeiten verfeinern, solange Sie es benötigen. Darüber hinaus wird Ihnen eine rückzahlbare virtuelle Summe von 10.000 $ angeboten. Ein Demokonto ist eine perfekte Gelegenheit, um zu erfahren, wie dieser Markt funktioniert und Handelsstrategien zu testen.

Wie man ein echtes Konto eröffnet

Es ist eine Frage von Sekunden, von einem Demokonto zu einem echten Handelskonto zu wechseln. Dieser Kontotyp macht Sie zu einem vollwertigen Teilnehmer am Forex-Markt. Aber um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie Ihr Konto mit der erforderlichen Summe aufladen, damit Sie die Transaktionen durchführen können.

Wie man ein echtes Konto eröffnet
Wie man ein echtes Konto eröffnet

Wie Sie eine Einzahlung finanzieren

Es gibt viele Möglichkeiten, Geld auf Ihr Konto zu überweisen. Der einfachste und schnellste Weg ist über die Bankkarte. Solche Überweisungen erfolgen in der Regel sofort. Wenn Sie sich für eine Banküberweisung entscheiden, kann dies bis zu zwei Tage dauern. Sie können Ihr Konto mit jeder beliebigen Währung auffüllen, und die Plattform wird das Geld in die gewünschte Währung umrechnen.

Wiederauffüllung des Depots
Wiederauffüllung des Depots

Mindesteinzahlungsbetrag

Mit der IQ Option können Sie mit einer kleinen Investition von nur $10 ein reales Konto aktivieren. Nur sehr wenige Broker erlauben diese attraktive Handelsbedingung.

Wie man Geld abhebt

Der Makler bietet eine Reihe von Optionen für die Geldentnahme an. Sie müssen ein verifizierter Plattform Benutzer sein, damit Ihre Transaktion von der Plattform genehmigt werden kann.

Sicherheit des Online-Handels mit Bitcoin-Hebelwirkung

Es mag den Anschein haben, dass Margin Trading für Anfänger geschaffen wird, die nicht über ausreichende Finanzen verfügen. Aber Anfänger sollten nicht an Land gehen und mit maximaler Hebelwirkung handeln. Nehmen Sie kleine Kredite auf, dann wird das Kapital allmählich erhöht und sein Verlust verhindert. Sie sollten auch den Bitcoin-Handel mit Hebelwirkung nicht vermeiden. Es ist ganz normal, wenn ein junger Geschäftsmann einen Kredit von einer Bank aufnimmt und sein Geschäft entwickelt. Und dasselbe gilt für den Online-Handel. Wenn sie klug eingesetzt werden, ist die Hebelwirkung ein wirksames Handelsinstrument.

Wie sicher ist der Online-Handel?

Denken Sie unbedingt daran, dass Sie beim Online-Handel immer einem Risiko ausgesetzt sind.

Die Hauptrisiken des Margin-Handels:

  • Kredite werden nur für hochliquide Vermögenswerte gewährt. Und Bitcoin-Preissprünge machen diesen Vermögenswert sehr liquide, ebenso wie andere digitale Münzen.
  • Der Spielraum kann sowohl sehr klein als auch sehr groß sein. Es hängt alles vom spezifischen Vermögenswert und den Anforderungen des Maklers ab.
  • Risiko, Investitionen zu verlieren. Je mehr Sie investieren, desto mehr können Sie verlieren. Vieles hängt auch von der Transaktion selbst ab: von den Eigenschaften der Anlage, der Strategie und der Marktsituation. Stop-Loss hilft, Verluste zu minimieren.

Vorteile des Bitcoin-Handels mit Hebelwirkung:

  • Leichter Empfang. Es sind keine Dokumente oder zusätzliche rechtliche Verfahren erforderlich.
  • Als Sicherheiten eignen sich alle Vermögenswerte. Sie können nicht nur Devisen, sondern auch Wertpapiere verwenden.
  • Durch Kapitalerhöhungen können Sie effektive Geschäfte abschließen. Auch ohne Kapital hat ein Händler die Chance, einen erheblichen Gewinn zu erzielen.
  • Es fallen keine Leihgebühren an. Der Makler nimmt nur den dem Händler zur Verfügung gestellten Betrag zurück.

Mein Online-Handel ist geschützt

Experten haben Regeln für das Risikomanagement entwickelt, die es Ihnen ermöglichen, im Handel mit Bitcoin-Margin in Deutschland erfolgreich zu sein.

Es wird empfohlen, die folgenden Tipps besonders zu beachten:

  • Für den Bitcoin-Handel mit Hebelwirkung müssen Sie sich mit Vorsicht für digitales Geld entscheiden. Sie können viele Münzen verwenden - BTC, Bitcoin-Cash, Tether, Ethereum und Ripple. Sie zeichnen sich neben dem Bitcoin-Preis durch ein erhebliches Maß an Volatilität aus.
  • Bringen Sie die Situation nie zu einem Margin Call. Lernen Sie, eine Serie von Verlustgeschäften rechtzeitig zu stoppen. In der Regel schließen professionelle Händler Handelsgeschäfte ab, wenn sie 27-31% ihrer bestehenden Einlage verlieren. Wenn ein vernünftiges Vertrauen in den bevorstehenden Preisanstieg der gekauften Kryptocoins besteht, können Sie die Handelsbilanz zusätzlich auffüllen, um den Fall eines Margin Calls zu verhindern.
  • Um die Möglichkeit des Margin-Handels zu nutzen, müssen Sie die Nuancen der Maklerprovisionen im Detail analysieren. Einige Makler verlangen eine tägliche Zahlung für die Verwendung von geliehenem Geld.
  • Sie müssen auch die Geheimnisse der technischen Analyse beherrschen, um die besten Momente für Kauf- oder Verkaufsgeschäfte zu identifizieren.

Ein Margin Call ist eine erzwungene Schließung einer Position. Er kann beim Margin-Handel auftreten. Eigentlich ist der Margin Call der Geldbetrag auf Ihrem Konto, der erforderlich ist, um die Sicherheitsmenge aller aktuellen Positionen zu sichern, nähert sich der kritischen Marke.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Wie funktioniert Leverage Trading?

Der Handel mit Bitmünzen erfordert große Investitionen. Daher bieten Forex-Broker ihren Kunden eine Hebelwirkung - die Möglichkeit, Transaktionen auf dem Markt mit größeren Beträgen als verfügbar durchzuführen. Zum Beispiel arbeitet ein Händler, der eine Einlage von 10.000 Dollar und eine Hebelwirkung von 1: 100 hat, tatsächlich mit einem Betrag von 1 Million Dollar.

Infolgedessen erhält der Händler mehr Gewinn, und im Gegensatz zum Kredit muss er keine Zinsen auf die Marge zahlen. Alle Gewinne aus dem Handel auf Margin gehören ihm. Wenn das Geschäft jedoch scheitert, beschränkt sich der Verlust des Händlers auf die Höhe der Eigenmittel, und er wird nie eine Schuld gegenüber dem Makler haben.

Makler bieten eine hohe Hebelwirkung für kleine Beträge und umgekehrt. Dies ist gängige Praxis, aber Anfänger sollten bei bedeutenden Investitionen in den Bitcoin-Leverage-Handel in Deutschland vorsichtiger sein. Je mehr Geld, desto höher die Risiken. Stellen Sie sich vor, Sie hätten BTC/USD für 100 Dollar pro Lot gekauft. Wenn der Wert jedes Lots um 1 $ fällt, verlieren Sie 10 $. Wenn Sie 20 Lots haben, beträgt der Verlust bereits 20 $. Solche Schwankungen können also zu ernsthaften Verlusten führen.

Leverage ist eine Art Multiplikator, der den investierten Betrag pro Handel erhöht. Wenn Sie beispielsweise bereit sind, $1.000 zu investieren und mit x10 Hebelwirkung zu handeln, steigt der Wert Ihrer Transaktion auf $10.000.

Wenn Sie sich für eine 100-fache Hebelwirkung entscheiden, müssen Sie die Anfangssumme um das 100-fache erhöhen. Ein Geschäft von $ 100 wird in diesem Fall zu $ 100 000.

Der Online-Handel in Deutschland ermöglicht es Ihnen, Bitcoin mit Hebelwirkung über verschiedene Forex-Broker zu handeln. Sie werden nicht Eigentümer von digitalem Geld, sondern können CFDs mit diesem zugrunde liegenden Vermögenswert handeln.

Verschiedene Margin-Angebote sind auf den meisten Plattformen zu finden, die Krypto-Währung als eines ihrer Handelsvermögen beinhalten.

EINFACH UND ZUVERLÄSSIG
GELDAUSZAHLUNG
Neteller
Skrill
Mastercard
Visa
Sofort Direct
Giropay
PayPal